Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können und um zu analysieren, wie unsere Website genutzt wird. Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Unsere Behindertenhilfe

Die Behindertenhilfe der St. Augustinus Gruppe ist mit ihren Angeboten in Krefeld, im Rhein-Kreis Neuss und im Rhein-Erft-Kreis für Menschen mit Behinderung aktiv. Mit einem Team von rund 700 Mitarbeitenden setzen wir uns, ganz an christlichen Werten orientiert, dafür ein, die Teilhabe von Menschen mit chronischen psychischen Erkrankungen, Abhängigkeitserkrankungen oder geistiger Behinderung am gesellschaftlichen Leben zu sichern und zu stärken. Wir begleiten 1.000 Klienten in ihrem Zuhause und unseren Wohneinrichtungen. Zahlreiche ambulante Dienstleistungen ergänzen das Angebot für Menschen mit Behinderung.

Unser Team

Unsere Kompetenz für Sie

Magdalena Hackl

Geschäftsführerin

Heike Schellhaas

Operative Gesamtleiterin

Barbara Seehase

Referentin der Geschäftsführung

Eva Schäfer

Assistentin der Geschäftsführung

Sie fragen - wir helfen

Geschäftsführung

Magdalena Hackl, Geschäftsführerin

Behindertenhilfe

02131 529 19992

e.schaefer@ak-neuss.de

Rainer Pappert, Geschäftsführer

St. Augustinus Gruppe

02131 529 79992

sek.ggf.sak@ak-neuss.de

Heike Schellhaas, Operative Gesamtleiterin

Behindertenhilfe

02131 529 19992

e.schaefer@ak-neuss.de

Immer auf dem aktuellsten Stand

Aktuelles & Neuigkeiten

Ausstellung Naturwelten im Netzwerk Oelgasse

Die Ausstellung Naturwelten von Angela Weihrauch ist eigentlich zurzeit im Netzwerk Oelgasse in Grevenbroich zu sehen. Eigentlich - denn Besucher zu empfangen ist in den Räumen der Netzwerke aktuell aus Sicherheitsgründen nicht gestattet.

Artikel lesen

Behindertenhilfe der St. Augustinus Gruppe übergibt Petition in Berlin

Aus Neuss in die Bundeshauptstadt: Die Behindertenhilfe der St. Augustinus Gruppe ist eines von 120 Sozialunternehmen hinter der Initiative „Mehr wert als ein Danke – Arbeiten für und mit Menschen“. Im Rahmen einer Petition für bessere Arbeitsbedingungen in der Sozialwirtschaft übergaben jetzt Geschäftsführer Wilfried Gaul-Canjé und mehrere Mitstreiter 53.000 Unterschriften an den Vorsitzenden des Petitionsausschusses des Deutschen Bundestages, Marian Wendt.

Artikel lesen

Drei junge Menschen auf dunklem Hintergrund. "Unverzichtbar"

Mit Herz entwickelt: Neue Azubi-Kampagne gestartet

Verantwortung. Respekt. Perspektiven. Mit diesen prägnanten Worten startet unsere neue Azubi Kampagne. Im Fokus stehen dieses Mal die generalistische Pflege und Heilerziehungspflege.

Artikel lesen

Weitere Neuigkeiten