Unsere Behindertenhilfe

Die Behindertenhilfe der St. Augustinus Gruppe ist mit ihren Angeboten in Krefeld, im Rhein-Kreis Neuss und im Rhein-Erft-Kreis für Menschen mit Behinderung aktiv. Mit einem Team von rund 700 Mitarbeitenden setzen wir uns, ganz an christlichen Werten orientiert, dafür ein, die Teilhabe von Menschen mit chronischen psychischen Erkrankungen, Abhängigkeitserkrankungen oder geistiger Behinderung am gesellschaftlichen Leben zu sichern und zu stärken. Wir begleiten 1.000 Klienten in ihrem Zuhause und unseren Wohneinrichtungen. Zahlreiche ambulante Dienstleistungen ergänzen das Angebot für Menschen mit Behinderung.

Unsere Kompetenz für Sie

Unser Team

Magdalena Hackl

Geschäftsführerin

Barbara Seehase

Referentin der Geschäftsführung

Claudia Kuhbandner

Referentin der Geschäftsführung

Sabine Wulfert

Referentin der Geschäftsführung

Geschäftsführung

Sie fragen - wir helfen

Magdalena Hackl

Geschäftsführerin

Behindertenhilfe

02131 529 19992
e.schaefer@ak-neuss.de

Andreas Degelmann

Geschäftsführer

St. Augustinus Gruppe

02131 529 79990
a.degelmann@ak-neuss.de

Aktuelles & Neuigkeiten

Immer auf dem aktuellsten Stand

Menschenrechte sind nicht optional

(10.08.2023) Die Behindertenhilfe der St. Augustinus Gruppe setzt sich Tag für Tag für die Inklusion und die Teilhabe von Menschen mit Behinderung und Assistenzbedarf ein. Dabei geht es um Rechte, die jedem Menschen per Gesetz zugesichert werden. Zum einen sind diese Rechte durch das Grundgesetz garantiert, zum anderen werden sie im Bundesteilhabegesetz konkret ausformuliert.

Artikel lesen

Inklusiver Fachtag

(14.07.2023) Wir wollen gemeinsam über Liebe sprechen. Was wünschen sich Menschen mit Behinderung, wenn es um die Themen Liebe und Sexualität geht? Und wie können Angehörige, Betreuende und Freunde dabei unterstützen, dass auch in sensiblen und äußerst intimen Lebensbereichen Selbstbestimmung und Teilhabe gelingen? Um diese Fragen geht es beim Inklusiven Fachtag unserer Behindertenhilfe, genauer gesagt des Beratungsangebotes Partnerschaft, Sexualität und Familie, am 22. August.

Artikel lesen

Straßenfest und Umzug in Bergheim

(04.07.2023) In Bergheim ist gerade viel los. Die Einrichtungen der Behindertenhilfe in Bergheim sind aktuell ziemlich aktiv. Und das nicht nur, weil die Kolleginnen und Kollegen sowie die Klientinnen und Klienten beim Bergheimer Straßenfest „Bergheim aktiv“ ganz vorne mit dabei waren. Gleichzeitig ist das Bergheimer Ambulant Betreute Wohnen samt Büro und Sekretariat der Einrichtungsleitung der besonderen Wohnformen umgezogen umgezogen.

Artikel lesen

Weitere Neuigkeiten