Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können und um zu analysieren, wie unsere Website genutzt wird. Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Beratungsstelle Partnerschaft, Sexualität, Familie

Für Menschen mit Behinderung ist es wichtig, ihr Leben eigenständig zu gestalten. Dazu gehören auch ihre Sexualität, ihre Partnerschaft sowie ihre Freundschafts- und Familienbeziehungen.

Wir beraten und informieren Menschen mit Behinderung. Professionelle Unterstützer sowie Angehörige von Menschen mit Behinderung, die zu diesem Thema Fragen haben, finden bei uns Antworten.

Beratungsthemen
  • Partnerschaft z. B.: Wie spreche ich eine Freundin an, die ich toll finde?
  • Sexualität z. B.: Kann man vom Küssen Kinder kriegen? Wie kann ich meine Tochter aufklären und vor Übergriffen schützen?
  • Familie z. B.: Bald heirate ich. Können wir ein Baby bekommen?
Beratungsformen
  • Einzelgespräche
  • Paarberatung
  • Gruppenangebote
  • Info- und Themenabende
  • Workshops
  • Mitarbeiterschulungen

Adresse:
Haus Barbara
Meertal 4
41464 Neuss

Kontakt:
Gabriele Canjé und Björn Reinsch
g.canje@ak-neuss.de
b.reinsch@ak-neuss.de
02131 529 19286

 

Koordinierungs-, Kontakt- und Beratungsstelle

Die Koordinierungs-, Kontakt- und Beratungsstelle (KoKoBe) in Neuss berät Menschen mit Behinderung und deren Angehörige kostenfrei zu ganz unterschiedlichen Themen wie Freizeit, Wohnen, Bildung, Unterstützung.

Die KoKoBe kommt zur Beratung gerne auch nach Hause oder berät im KoKoBe-Büro. Die KoKoBe wird finanziert vom Landschaftsverband Rheinland.

Das Angebot ist für Ratsuchende komplett kostenfrei.

Aufgaben
  • Beratung in allen Lebenssituationen, z. B. Wohnen, Freizeit
  • Überblick zu Unterstützungsmöglichkeiten aller Anbieter im Rhein-Kreis Neuss
  • Information und Hilfestellung bei der Beantragung von Leistungen
  • Vernetzung und Begleitung zu weiteren Hilfestellen
  • regelmäßige offene Beratung in den Werkstätten für Menschen mit Behinderungen
  • inklusive Angebote, z. B. im Bereich Sport, auch in Kooperationen mit anderen Organisationen
  • Informationsveranstaltungen zu behinderungsspezifischen Themen
  • Unterstützung beim Kennenlernen öffentlicher Einrichtungen im Rhein-Kreis Neuss durch die Reihe ‚Die KoKoBe besucht…'

Adresse:
KoKoBe Bleichgasse
Bleichgasse 4
41460 Neuss

Kontakt:
Barbara Lux und Alexandra Pawlik
02131 529 19270
bleichgasse@kokobe-rkn.de

Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung

EUTB steht für „Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung“. Dahinter verbirgt sich der Auftrag aus dem Bundesteilhabegesetz, ein niedrigschwelliges Beratungsangebot zu schaffen. Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen erhalten eine kostenfreie Beratung, um einen Überblick über Hilfsangebote und die richtigen Ansprechpartner zu bekommen. Besonders im Mittelpunkt steht dabei die Unterstützung von Betroffenen durch Betroffene sowie die Einbindung der Selbsthilfe.

Öffnungszeiten:
Montag von 9 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr
Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 9 bis 13 Uhr
sowie nach individueller Vereinbarung

Adresse:
EUTB
Friedrichstraße 28
41464 Neuss

Kontakt:
02131 408 8126
info@eutb-neuss.de

Lotsenpunkt

Der Lotsenpunkt im Neusser Johannes von Gott Haus unterstützt Menschen im Quartier, besonders Senioren, darin, eigenständig zu leben und möglichst lange in ihrem Zuhause wohnen bleiben zu können.

Der Lotsenpunkt ist ein Kooperationsprojekt der Behinderten- und Seniorenhilfe der St. Augustinus Gruppe sowie der Stadt Neuss.

Angebote
  • Beratung
  • Infoveranstaltungen
  • Freizeitaktivitäten
  • Nachbarschaftshilfe
  • Vermittlung von ehrenamtlichen Tätigkeiten
Offene Sprechstunde

jeden Donnerstag
von 9 bis 14 Uhr

Adresse: 
Johannes von Gott Haus
Meertal 6
41464 Neuss

Kontakt:
Alexandra Pawlik
02131 529 15394
a.pawlik@ak-neuss.de

Im Überblick

Übergreifende Beratung

​​​​​​​Psychologischer und heilpädagogischer Dienst

Bei psychologischen Belangen und heilpädagogischen Fragestellungen helfen die Dienste Bewohnern, Klienten, Angehörigen und Mitarbeitenden weiter. SIe unterstützen auch in schwierigen Situationen, akuten psychischen Krisen oder bei Konflikten.

Unser Angebot:

  • Einzel- und Gruppenberatungen
  • Familienberatung
  • psychotherapeutische Begleitung
  • Einzel- und Teamsupervisionen für Mitarbeitende
  • thematische Gruppenangebote wie Depressionsgruppe oder Suchtgruppe
  • Entspannungskurse
​​​​​​​​​​​​​​Soziale Beratung

Wir beraten Menschen mit Behinderung kompetent und unverbindlich zu vielen Themen und Bereichen:

  • Wohnen
  • Ambulant Betreutes Wohnen
  • tagesstrukturierende Hilfen
  • Alltagsbewältigung
  • Fragen der Finanzierung und Unterstützung bei der Antragstellung