Herzlich Willkommen im Ambulant Betreuten Wohnen

Mit unserem Fachdienst ZUHAUSE Ambulant Betreutes Wohnen ermöglichen wir Menschen mit Behinderung, selbstbestimmt den Alltag zu gestalten. Wir unterstützen sie in Wohngemeinschaften oder in der eigenen Wohnung mit so viel fachlicher Hilfe, wie gewünscht und nötig ist.

Ein älterer Mann und ein junger Pfleger sitzen gemeinsam in der Küche an einem Tisch. Der ältere Mann schält eine Kartoffel und kriegt hierbei Hilfe von dem jüngeren.

Unser ambulantes Unterstützungsangebot richtet sich an Menschen mit intellektueller Behinderung, psychischen Erkrankungen sowie Abhängigkeitserkrankungen, auch mit körperlichen Beeinträchtigungen. Uns ist es wichtig, mit unseren Klienten gemeinsam über ihre Ziele und den konkreten Unterstützungsbedarf zu sprechen, um eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen.

Das Ambulant Betreute Wohnen bieten wir im Rhein-Kreis Neuss, Krefeld und im Rhein-Erft-Kreis an.

Schnell im Überblick

Unsere Leistungen und Angebote

Leistungen

Wir unterstützen Menschen mit Behinderung dabei, ihre Vorstellung von individuellem Wohnen umzusetzen:

  • in der eigenen Wohnung
  • in einer Wohngemeinschaft
  • mit ambulanter Intensivbetreuung in einer Wohngemeinschaft.

Zu unserem Angebot zählen:

  • individuelle Beratung zur derzeitigen Lebenssituation und Anleitung bei der Entwicklung und Umsetzung realistischer Lebensziele
  • Begleitung in das eigenständige Wohnen
  • selbstbestimmtes Leben in Wohngemeinschaften und Einzelapartments wahlweise mit Pflegeleistungen
  • Beratung und ggf. Begleitung bei Behördenangelegenheiten
  • Anleitung zur Bewältigung des eigenen Haushalts
  • Erhalt und Stärkung der eigenen Fähigkeiten
  • Hilfe dabei, soziale Kontakte zu erhalten und aufzubauen
  • individuelle Unterstützung in Krisensituationen und schwierigen Lebensphasen
  • Beratung und Begleitung zu ergänzenden Unterstützungsangeboten
  • Entwicklung von Möglichkeiten der Beschäftigung und Freizeitgestaltung im Sozialraum
  • 24-stündige Erreichbarkeit in Notsituationen
Projekt wohnungslose Frauen in Neuss

Wohnen in der eigenen Wohnung und in Eigenverantwortung als Chance für bisher wohnungslose oder von Wohnungslosigkeit bedrohte Frauen. Die Behindertenhilfe der St. Augustinus Gruppe bietet in Kooperation mit dem Sozialamt der Stadt Neuss wohnungslosen, erwachsenen Frauen professionelle Unterstützung auf dem Weg aus der Wohnungslosigkeit zurück in die Eigenständigkeit mit dem Ziel, prekäre Lebenslagen der Frauen abzuwenden, zu beseitigen oder zu mildern.

Dazu stellen wir geeigneten Wohnraum bereit (teilmöbliert) und bieten den Frauen fachliche Begleitung und Unterstützung im Alltag sowie einen 24-stündigen Conciergedienst in Notsituationen. Um die Hilfe in Anspruch zu nehmen, ist das Vorliegen besonderer Schwierigkeiten notwendig, welche aus eigener Kraft nicht überwunden werden können (§67 SGB XII).

Unsere gemeinsamen Ziele:

  • Die eigene Häuslichkeit zu sichern.
  • Behördenangelegenheiten zu begleiten.
  • Eine selbstständige Lebensführung zu unterstützen.
  • Eine Tagesstruktur zu schaffen.
  • Eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu fördern.
  • Krisen und Konflikte zu bewältigen.

Wohnprojekt Wohnungslose Frauen
Alexianerplatz 5, 41464 Neuss
Bereichsleitung und Ansprechpartner:
Constanze Schackert, T 0173 7086302 c.schackert@ak-neuss.de

Wohngemeinschaften und Einzelappartements

Selbstbestimmtes und selbstverantwortetes Leben in Wohngemeinschaften oder in Einzelappartements:

  • Wohnhaus Erprather Straße 157, 41466 Neuss: 2 WG (je 2 Personen), 1 Einzelappartement
  • Wohnhaus Rheydter Str. 23, 41460 Neuss: 4 WG (je 2 Personen)
  • Wohnhaus Berghäuschensweg 1, 41464 Neuss: 1 WG (3 Personen), 2 Einzelappartements
  • Wohnhaus Heinrich-Lübke-Straße 11, 41564 Kaarst: 1 WG (2 Personen), 6 Einzelappartements
  • Wohnung Am Baldhof 51, 41464 Neuss: 1 Wohnung (Einzelappartement)
  • Wohnung Bergheimer Straße 463a, 41466 Neuss: 1 WG (2 Personen)
  • Wohnung Drususallee 59-63, 41460 Neuss: 1 WG (4 Personen)
  • Wohnung Helmholtzstraße 4, 41464 Neuss: 1 Wohnung (Einzelappartement)
  • Wohnhaus Hamtorwall 18, 41416 Neuss: 4 Wohnungen (Einzelappartements)
  • Wohnung Heinrichsplatz 5, 47829 Krefeld: 1 WG (2 Personen)
  • Wohnhaus An St. Josef 11, 41515 Grevenbroich: 1 WG (6 Personen)
  • Wohnhaus Heerstraße 8, 50126 Bergheim: 9 Wohnungen (Einzelappartements)
  • Wohnhaus Stommelner Straße 102, 50259 Pulheim: 1 WG (2 Personen), 6 Einzelappartements

Die St. Augustinus Behindertenhilfe tritt  für die Wohnform der eigenen Wohnung bzw. Wohngemeinschaft hier lediglich als Vermieter für die in Eigenverantwortung lebenden Klientinnen und Klienten auf. Das Angebot der Unterstützung im Zuhause Ambulant Betreuten Wohnen kann durch die Klientinnen und Klienten nach Bewilligung des Trägers jederzeit zugebucht und in Anspruch genommen werden.

Bereiche des ambulanten Wohnens

Zuhause Ambulant Betreutes Wohnen Bereich NORD:

Krefeld, Meerbusch, Viersen

Luisenstraße 79, 47799 Krefeld

Bereichsleitung und Ansprechpartner:

Alina Hildebrand, T 02151 8237 772 a.hildebrand@ak-neuss.de

 

Zuhause Ambulant Betreutes Wohnen Bereich MITTE:

Neuss, Kaarst

Oberstraße 97, 41460 Neuss

Bereichsleitung und Ansprechpartner:

Maria Gollenstede, T 02131 529 19260 m.gollenstede@ak-neuss.de

 

Wohnprojekt Wohnungslose Frauen

Alexianerplatz 5, 41464 Neuss

Bereichsleitung und Ansprechpartner:

Constanze Schackert, T 0173 7086302 c.schackert@ak-neuss.de

 

Zuhause Ambulant Betreutes Wohnen SÜD:

Grevenbroich, Dormagen, Bergheim, Pulheim, Frechen, Elsdorf, Bedburg, Jüchen, Kerpen, Korschenbroich, Frechen

Hauptstraße 38, 50126 Bergheim

Oelgasse 12, 41515 Grevenbroich

Kölner Str. 36a, 41539 Dormagen

Bereichsleitung und Ansprechpartner:

Uta Schulte-Kaubrügger, T 02271 588 5651 u.schulte-kaubruegger@ak-neuss.de

Unser Team

Unser interdisziplinäres Team besteht aus pädagogischen und pflegerischen Fachkräften, wie z. B. Sozialarbeitern und Sozialpädagogen, Heilerziehungspflegern, Heilpädagogen, Pflegefachkräften für  Psychiatrie, Gesundheits- und Krankenpflegern und Erziehern. Wertvolle Arbeit leisten auch unsere ehrenamtlich Mitarbeitenden, die das multiprofessionelle Team unterstützen. Um die fachliche Qualität der Hilfen sicherzustellen, finden regelmäßige Beratungen, Fort- und Weiterbildungen sowie Supervisionen statt.

Anfahrt

Ihr Weg zu uns

Anschrift

ZUHAUSE Ambulant Betreutes Wohnen
Oberstraße 97
41460 Neuss

Kontakt

Ihre Anfrage zum Ambulant Betreuten Wohnen

Sandra Mendez , Einrichtungsleiterin der Wohngemeinschaften

Behindertenhilfe

02131 529 19970

s.mendez@ak-neuss.de

Fee Kerstein , Einrichtungsleiterin des aufsuchenden Dienstes

Behindertenhilfe

02131 529 19390

f.kerstein@ak-neuss.de