Herzlich Willkommen im Haus St. Remigius

Inklusiv und selbstbestimmt: In unseren Wohnhäusern setzten sich unsere Mitarbeitenden für die Belange von Menschen mit Behinderung ein. Sie gestalten gemeinsam Alltag, Freizeit und Beschäftigung und bieten da Unterstützung, wo sie nötig ist.

Außenansicht des Gebäudes des Haus Remigius

Im barrierefreien Haus St. Remigius leben Menschen mit intensiver Behinderung ein eigenständiges Leben mit individueller Unterstützung. Jeder Bewohner hat ein eigenes Zimmer mit angeschlossenem Bad, das er nach dem persönlichen Geschmack einrichten kann. Gemeinschaftlich teilen sich die kleinen Wohngemeinschaften zu zweit, dritt oder viert die Küche sowie den Wohn- und Essbereich.

Ausstattung

  • feste Ansprechpartner und 24-Stunden Anwesenheit der Mitarbeitenden
  • Förderung der individuellen Ressourcen und Fähigkeiten
  • gezielte Unterstützung in Alltagssituationen
  • Kontakt und Austausch zur benachbarten Kirchengemeinde vor Ort
  • gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr

Unsere Leistungen und Angebote

Schnell im Überblick

Wen wir unterstützen

In Haus St. Remigius leben 16 Menschen mit komplexer Behinderung und einem intensiven Betreuungsbedarf.

Besondere Angebote

Wir möchten die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben unserer Klienten fördern. Daher gehören vielfältige Beschäftigungs- und Beratungsangebote ebenso zu unserem Spektrum wie Freizeitmöglichkeiten.

Unsere zusätzlichen Angebote umfassen:

Ihr Weg zu uns

Anfahrt

Anschrift

Haus St. Remigius
Stommelner Straße 102a
50259 Pulheim-Sinnersdorf

T 02238 941 100

Ihre Anfrage zum Wohnen

Kontakt

Thomas Mesmer , Leiter Fallmanagement

Behindertenhilfe

02131 529 19600

fallmanagement-abh@ak-neuss.de