Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können und um zu analysieren, wie unsere Website genutzt wird. Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Herzlich Willkommen im Haus Madeleine

Gerade für Menschen, die durch ihre psychische Erkrankung oder Behinderung oft mit Vorurteilen konfrontiert werden, ist es wichtig, ein möglichst normales Leben zu führen. Dabei unterstützen wir sie täglich in unseren Wohneinrichtungen: mit einem ganz gewöhnlichen Alltag, Freizeit, Beschäftigung und sozialen Kontakten.

Das dreigeschossige Haus befindet sich in ruhiger Lage in einem Wohngebiet mitten in Krefeld-Uerdingen. Jeder Bewohner hat ein Einzelzimmer, die Badezimmer teilen sich je zwei Bewohner. Ein Garten, Terrassen und Balkone laden ein, draußen Zeit zu verbringen.

Ausstattung
  • Barrierefreiheit, Aufzug und Pflegebad vorhanden
  • Apartments für vier und zwei Personen
  • 24-stündige Ansprechbarkeit der Mitarbeitenden
  • individuelle Förderung der Selbstständigkeit; Vorbereitung auf den Übergang in eine weniger betreute Wohnform
  • Training lebenspraktischer Aufgaben: Einkaufen, tägliches gemeinsames Kochen, Verantwortung für den eigenen und die gemeinschaftlichen Bereiche
  • ambulantes Wohnangebot in der 3. Etage
  • öffentliche Verkehrsmittel und Einkaufsmöglichkeiten in wenigen Minuten fußläufig zu erreichen
Schnell im Überblick

Unsere Leistungen und Angebote

Wen wir unterstützen

Haus Madeleine bietet 16 Menschen mit psychischer Behinderung auf Dauer ein Zuhause.

Besondere Angebote

Wir möchten die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben unserer Klienten fördern. Daher gehören vielfältige Beschäftigungs- und Beratungsangebote ebenso zu unserem Spektrum wie Freizeitmöglichkeiten.

Unsere zusätzlichen Angebote umfassen:

Anfahrt

Ihr Weg zu uns

Anschrift

Haus Madeleine
Heinrichsplatz 5
47829 Krefeld-Uerdingen

Ihre Anfrage zu Wohnmöglichkeiten

Kontakt

Ulrich Pfeufer, Leiter Fallmanagement

Behindertenhilfe

02131 529 19600

fallmanagement-abh@ak-neuss.de